Ober-Rosbach vor der Höhe e.V.

BILDERGALERIE

Spitzenköche keltern mit dem OGV Ober-Rosbach

Damit der Obst- und Gartenbauverein Ober-Rosbach im kommenden Jahr beim beliebten Apfelfest wieder Schoppen ausschenken kann, müssen jetzt im Herbst viele Zentner Äpfel gelesen und gekeltert werden.  Bei dieser Arbeit ist jede helfende Hand willkommen und so kam der Verein auf die Idee, mit den Spitzenköchen des renommierten Frankfurter Restaurants Villa Merton sowie des Restaurants Bastian’s in Friedberg-Dorheim eine gemeinsame Apfellese- und Kelteraktion zu machen. Philippe Giar - Küchenchef des vom Sternekoch André Großfeld geführten Restaurants – stammt aus Rosbach und ist ebenso wie Inhaber des „Bastian’s“  Chris Bastian Draisbach Mitglied des Obst- und Gartenbauvereins. Die Restaurant-Teams und Vereinsmitglieder begannen bereits am Morgen und Vortag mit der Apfellese. Sie konnten dann im Hof von Ute Albrecht unter Ihrer Federführung Äpfeln und Quitten sowohl für den Verein als auch für das Restaurant keltern. In der einen oder anderen Weise wird das Obst und der Most in der Küche verarbeitet werden.

Zur Stärkung gab es von Ute Albrecht eine deftige Brotzeit mit Hausmacher Wurst, die auch von den Profi-Köchen hoch gelobt wurde. Jetzt lagert der Apfelsaft des Obst- und Gartenbauvereins Ober-Rosbach in einem kühlen Keller, wo in Kürze der Gärprozess startet: für einen guten Schoppen im nächsten Jahr.



Kindergartenaktion 2021 - vom Apfel zum Saft

Die Hauptakteure der Kindergartenaktion des Obst- und Gartenbauvereins Ober-Rosbach am 29. September waren die Kinder selbst. Bei der vom Vorstandsmitglied Harald Wania und der Leiterin der Kita Sang Miriam Hoffmann organisierten Veranstaltung konnten die Kinder nicht nur erfahren, wie aus Äpfeln Apfelsaft wird, sondern im schrittweisen Herstellungsprozess selbst Hand anlegen. So wurden die Äpfel zunächst gewaschen, dann in einer sogenannten Obstmühle zerkleinert. Die so zerstückelten Äpfel (Maische) fielen in eine Wanne und wurden anschließend in einer handbetrieben Apfelpresse gefiltert und gepresst. Hier war an der Drehspindel die Kraft vieler Kinderhände gefragt, bis dann der Saft im Eimer aufgefangen und auf Kannen und Becher verteilt werden konnte. Die Belohnung der Mühe: frisch gepresster, selbst gekelterter Süßer, der klein und groß bestens schmeckte.

Bereits am Morgen waren vom OGV-Vorstand Bernd Giar, Hans-Martin Blüder und Harald Wania die notwendigen Gerätschaften zum neuen Kindergarten in der Sang gebracht worden. Alle Beteiligten, die rund 80 Kinder, das Betreuerteam der Kita und einige anwesenden Eltern hatten viel Spaß bei der Aktion und wollen sie im nächsten Jahr wiederholen. Zum Abschluss sang die bunt gewürfelte Kinderschar zum Dank noch ein Ständchen.

Die untenstehenden Fotos wurden uns freundlicherweise von der Kita-Mitarbeiterin Frau Nicole Schermuly zur Verfügung gestellt. Aus Datenschutzgründen und zur Wahrung der Persönlichkeitsrechte sind keine Kinder erkennbar abgebildet.


Schnittlehrgang 2020


Apfelfest 2014 - 125 Jahre OGV

small_34825555
small_34825568
small_34825572
small_34825584
small_34825591
small_34825595
small_34825604
small_34825635
small_34825636
small_34825638
small_34825670
small_34825656


Apfelfest 2012


Studienfahrt 2012


Apfelfest 2011

23915157
23915147
23915148
23915149
23915150
23915151
23915153
23915154
23915155
23915156
23915158