Ober-Rosbach vor der Höhe e.V.

Gartentipps Oktober


Der Oktober ist für den Gartenfreund ein Übergangsmonat. Zum einen ist die Ernte von späten Obstsorten noch in vollem Gang, zum anderen wird der Garten für den Herbst/Winter vorbereitet.

Was liegt an?

  • Kernobsternte
  • Letzte Tomaten ernten, noch grüne reifen gut nach, wenn man Äpfel dazu legt (Äpfel verströmen das Reifegas Ethylen)
  • Feldsalat kann noch ausgesät werden
  • Erntebeginn von Rosenkohl, Kürbissen und Herbstsalaten wie Endivie
  • Herbsthimbeeren: Ruten bodennah abschneiden, ebenso spätestens jetzt bei Sommerhimbeeren. Deren neue ausgetriebene Ruten anbinden, vereinzeln bzw. kleine Austriebe entfernen
  • Rasen mit speziellem Herbstdünger düngen
  • Leimringe an Obstbäumen erneuern
  • Auspflanzen von Stauden, wurzelnackten Rosen, Obstgehölze bis in den November hinein